Service

Beratung

Für die Fertigung Ihres persönlichen Marktobjektes benötigen wir eine Vorlaufzeit von 6 Monaten (je nach Auftragslage).

Wir beginnen mit einer eingehenden Beratung und Besichtigung des von Ihnen gewünschten Standorts.
Danach besprechen wir gemeinsam die von Ihnen gewünschten Figuren, Farbgebung und technische Ausstattung für Ihre Glühweinpyramide. Auch bei der Wahl Ihres Weihnachtsdorfes oder -hauses gehen wir gern auf Ihre speziellen Gestaltungswünsche ein.

In der Planungs- und Gestaltungsphase Ihrer individuellen Weihnachtskulisse greifen wir auf die Erfahrung unseres externen Planers Gert Langer zurück.

Transport

Nach Fertigstellung vereinbaren wir einen Termin Ihrer Wahl zur Lieferung Ihrer Glühweinpyramide, Ihres Weihnachtshauses oder -dorfes.

Als Serviceleistung unseres Unternehmens ist der Ersttransport im Preis bereits enthalten.

Selbstverständlich liefern wir Ihr Marktobjekt direkt zu Ihrem Wunsch-Standort. Bitte sorgen Sie in diesem Zusammenhang für eine freie Zufahrt und ggf. nötige Zufahrts-Genehmigungen.

Auf- & Abbau

Der Auf- & Abbau Ihrer Glühweinpyramide dauert jeweils ca. 2 Tage. Für die Errichtung des Weihnachtshauses sollten Sie ebenfalls 2 Tage einplanen. Eine Weihnachtshütte ist an 1 bis 2 Werktagen aufgebaut.
Der Erstaufbau wird dabei von unserem Team übernommen.

Für die folgenden Jahre stehen Ihnen dann von uns geschulte Handwerker in Ihrer Nähe für die Montage zur Verfügung.

Der Aufbau sollte nur von geschulten Handwerkern vorgenommen werden, damit Unfälle und Schäden an Ihrer Pyramide, Ihrem Weihnachtshaus oder -dorf vermieden werden können. Wird dies nicht beachtet, erlischt die Gewährleistung von 5 Jahren.